„Láska vdaných žen je nejcennější na světě, manželé o tom ovšem nevědí.“ Oscar Wilde

Stadtführer Eisgrub (Lednice)

  • Auch als Welterbe Eisgrub-Feldsberg|Lednicko-Valtický areál bekannt
  • Ehemaliger Hauptsitz des Fürstenhauses Liechtenstein
  • Zwischen den prächtigen Schlössern Eisgrub und Feldsberg befindet sich ein idealer Garten des Klassizismus und der Romantik in Mitteleuropa (283 km² |28 300ha|, zum Vergleich: Fürst-Pückler-Park Muskau 8,3 km²; Schlosspark
  • Versailles 8,15km² Schlosspark Schönbrunn 1,3 km²), man vermutet Eisgrub-Feldsberg ist die ausgedehnteste Kulturlandschaft Europas!
  • Besonders nennenswert: Aussichtsturm in Form eines Minaretts (Joseph Hardtmuth), Tempel der drei Grazien (Franz Engel), Kunstruine Hansenburg (Joseph Hardtmuth),  Reistenkollonade (Joseph Kornhäusel)
  • Im Park besteht auch Möglichkeit einer Kutschenfahrt
  • In der unmittelbaren Nähe des Schlosses Eisgrub befindet sich ein schönes Palmenhaus, am Schloss Feldsberg wiederum ein hübscher Kräutergarten
  • Eisgrub ist auch Heilbad, man kann den Besuch  mit Wellness verknüpfen
  • Bereits seit der keltischen Zeit ist diese Gegend ein Weingebiet, Weinverkostung in einem Weinkeller ist nur zu empfehlen
  • Ideal mit meinen Führungen in Nikolsburg, Znaim, den Pollauer Bergen und Brünn zu verbinden